Musée Lorrain des Cheminots

Das lothringische Eisenbahnmuseum in Rettel

Wie arbeitete das Personal der Gleise, der Bahnhöfe, der Rangierbahnhöfe?

Was waren ihre Werkzeuge?

An was erinnert das Innere eines Weichenstellwerkes?

Was waren früher die Signale?

 

Das lothringische Eisenbahnmuseum wurde im Februar 1997 von einer Zusammenkunft aus passionierten Eisenbahnliebhabern eröffnet. Alle hatten die gemeinsame Idee altes Material aufzubewahren, um es den Generationen der Zukunft zur Verfügung zu stellen. Mit Hilfe der Retteler Stadtverwaltung, wurde das Museum in eine typisch lothringischen Haus, im Herzen des Dorfes, aufgestellt.

Das lothringische Eisenbahnmuseum ladet euch ein, die verschiedenen Erscheinungsbilder der Eisenbahn in unserer Region zu entdecken oder wiederzuentdecken. Besuchen sie ein Weichenstellwerk oder ein altes Lampengeschäft. Nehmen sie Platz in einem Führerhaus einer typischen Lokomotive unserer Region, sehen sie einen Bahnschalter aus Holz und viele andere Dinge...

Das lothringische Eisenbahnmuseum befindet sich in der 3 rue du Puits in RETTEL.

3 rue du Puits 57480 Rettel France

Office de Tourisme du Bouzonvillois - Pays de Sierck - catégorie III
3, place Jean de Morbach - BP 25 - 57480 SIERCK LES BAINS - Tél. +33 (0)3 82 83 74 14
 - Email : infos@otsierck.com

Voir les horaires d'ouverture & nous contacter